Ausbildung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) 2022

  • Ausbildung
scheme imagescheme image

Für unser sauberes Wasser brauchen wir Profis!

Die Stadt Schorndorf als Arbeitgeberin. 40.000 Einwohner (m/w/d)* als Kunden.

Sie haben Spaß an Chemie, Physik, Mathematik und Technik? Dann ist die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik genau der richtige Beruf für Sie!

Wir suchen zum Ausbildungsbeginn 01.09.2022 einen
 

Auszubildenden zur Fachkraft für Abwassertechnik


für unseren Eigenbetrieb Stadtentwässerung Schorndorf (Kläranlage).

Was erwartet Sie?

Als Fachkraft für Abwassertechnik erhalten Sie Einsicht in die biologischen, chemischen und physikalischen Vorgänge, die während des Abwasserableitungs- und reinigungsprozesses auftreten. Sie entnehmen und analysieren Proben, bedienen und halten technischen Anlagen, Maschinen und Arbeitsgeräten instand und steuern technologische Prozesse.

Im Rahmen der Ausbildung lernen Sie unter anderem folgende Aufgabengebiete aus dem Bereich Umwelttechnik kennen:
  • Kontrolle der Betriebsabläufe in einer Kläranlage sowie das Reinigen der Anlagen und die Reparatur von kaputten Pumpen
  • Umgang mit elektrischen Gefahren, Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln bei Unfällen
  • Bohren, Feilen und Sägen - handwerkliche Grundtechniken und das Bearbeiten von Metall- und Kunststoffteilen
  • Laborarbeiten mit chemischen Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel Ermittlung von stofflichen Zusammensetzungen von Klärschlamm und Abwasser und Berechnnung der Stoffgemische

Was bringen Sie mit?

  • Mindestens Hauptschulabschluss bzw. gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern (Mathematik, Biologie, Chemie und Physik)
  • Handwerkliches Geschick, Interesse an Technik und technisches Verständnis
  • Körperliche Leistungsfähigkeit
  • Lust, aktiv im technischen Umweltschutz zu arbeiten
  • Freude an der Arbeit im Freien, im Labor sowie im Büro

Was bieten wir Ihnen?

Ausbildungsinhalt-/ablauf:
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt am 1. September. Die praktische Ausbildung erfolgt beim Eigenbetrieb Stadtentwässerung Schorndorf in der Kläranlage Schorndorf. Die theoretischen Inhalte werden an der Kerschensteinerschule (Berufsschule mit Blockunterricht) in Stuttgart vermittelt.

Ausbildungsvergütung: 
1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 Euro

Weitere Vorteile:
  • Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Arbeitstage pro Kalenderjahr.
  • Bei entsprechender Eignung und erfolgreicher Beendigung der Ausbildung können wir Sie für mindestens 1 Jahr in ein Beschäftigungsverhältnis übernehmen.

Na, neugierig geworden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 30.09.2021.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Dell'Ermo (stellvertretender Betriebsleiter Kläranlage), Telefon 07181 602-9972 oder an Frau Bronner (Ausbildungsleiterin Fachbereich Personal), Telefon 07181 602-1212, wenden.


*Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.