FSJ / BFD ab 01.09.2023

scheme imagescheme image

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Die Stadt Schorndorf als Arbeitgeberin. 40.000 Einwohnende als Kundinnen und Kunden.

Sie haben gerade Ihren Studien- oder Schulabschluss gemacht und wissen noch nicht genau, wie es weitergehen soll? Sie möchten gerne ein Jahr lang neue Erfahrungen sammeln, haben Interesse an der Arbeit in der Verwaltung, im technischen oder im sozialen Bereich?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Absolvieren Sie bei uns ab 01.09.2023 ein
 

Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst...


...in einer unserer Kindertagesstätten:
Ob kleine familiäre Einrichtung oder richtig groß - bei uns finden Sie die Einrichtung, die am Besten zu Ihnen passt. Fußballspielen, Basteln, Musizieren: Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Ideen und Talente in die Arbeit mit den Kindern einbringen. Wenn Sie dazu noch Spaß am Spielen, Trösten, Schlichten und Organisieren haben und den Kindern Ihre Hilfe bei alltäglichen Dingen wie beim Vorlesen von Büchern, Schuhebinden und Anziehen anbieten wollen, zaubern Sie ganz einfach ein Lächeln in ihr Gesicht. Ihre neuen Kollegen freuen sich außerdem über Ihre Unterstützung bei der Durchführung von pädagogischen Angeboten, Ausflügen und Veranstaltungen.

...im Jugendhaus Altlache:
Sie gestalten zusammen mit den Mitarbeitenden die Freizeit von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ob Hilfe bei den Hausaufgaben oder Präsentationen, beim Schreiben von Bewerbungen oder der Durchführung und Begleitung bei Projekten und Aktionen - die Aufgaben sind vielfältig. Aber oft ist es auch „nur“ das gemeinsame Kartenspielen, das uns alle etwas näher zusammen rücken lässt.

...in der Fuchshofschule:
Sie begleiten am Vormittag die Grundschulförderklasse (GFK) und unterstützen die Lehrkraft bei der Durchführung der täglichen Aktivitäten zur individuellen Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf die Schule. Sie helfen bei Projekten, begleiten bei Lerngängen und gestalten feste Alltags-Rituale mit. In der Schulkindbetreuung am Nachmittag unterstützen Sie die städtischen Betreuungskräfte bei allen freizeitpädagogischen Angeboten (Bewegen, Spielen und Basteln) drinnen und draußen, helfen bei der Hausaufgabenbetreuung und begleiten Schülerinnen und Schüler in die AG’s.

...in der Gemeinschaftsschule Rainbrunnen:
Sie gestalten die Mittagsbetreuung mit und kooperieren eng mit der Schulsozialarbeit. Außerdem bearbeiten Sie Projekte und bringen sich bei der Berufsvorbereitung sowie bei Schulveranstaltungen mit ein. Eine weitere Aufgabe ist Ihre Mitarbeit in Vorbereitungsklassen ohne Deutschkenntnisse.

...im Max-Planck-Gymnasium:
Sie gestalten zusammen mit den Schülermentoren die Mittagsbetreuung. Bei Schulveranstaltungen, Ausflügen und Projekten (z.B. Sport, Theater, Musik) planen Sie mit und packen mit an. Außerdem unterstützen Sie Schüler mit geringeren Deutschkenntnissen. Unterstützt werden Sie von der Schulsozialarbeit und dem Lehrerteam des MPG.

...in der Sommerrainschule:
Sie begleiten die Grundschulklassen und unterstützen die Lehrkräfte bei der Durchführung der täglichen Aktivitäten. Darüber hinaus bearbeiten Sie Projekte und gestalten feste Alltags-Rituale mit. Am Nachmittag unterstützen Sie die städtischen Betreuungskräfte in der Schulkindbetreuung und helfen bei der Hausaufgabenbetreuung.

...im Familienzentrum:
Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen, sind zeitlich flexibel und individuell einsetzbar? Dann absolvieren Sie Ihr FSJ im Begegnungscafé im Mehrgenerationenhaus und im Familienzentrum Schorndorf. Sie erwartet ein offenes Team und viele Einblicke in verschiedene Bereiche der Sozialarbeit.

...im Bereich Verwaltung und Politik:
Das FSJ absolvieren Sie im Fachbereich Familie und Soziales der Stadtverwaltung Schorndorf, welcher ein moderner Dienstleister für die sozialen Belange der Schorndorfer ist. Der Fachbereich koordiniert und fördert die Beteiligung und Teilhabe aller Bürger und setzt sich für eine reiche Anerkennungs- und Unterstützungskultur für das ehrenamtliche Engagement in Schorndorf ein. Ihre Aufgabenbereiche umfassen das Clearing und die Wegweiserfunktion an der zentralen Theke des Fachbereichs, die Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen, allgemeine Büroorganisation sowie die Mitarbeit bei Projekten, in der Ehrenamtsarbeit und bei der Organisation von Veranstaltungen.

...im Bereich Digitale Verwaltung bei unserer Pressestelle:
Sie haben Interesse an Social Media und am Aufbau vom Webseiten? Texten, Fotografieren und Filmen macht Ihnen Spaß? Wie wäre es dann mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr im Bereich digitale Verwaltung bei der Pressestelle der Stadt Schorndorf? Vielfältige Aufgaben wie die Mitarbeit an den städtischen Social Media Kanälen und der Webseite warten auf Sie. In unserer neuen Bilddatenbank warten außerdem rund 90.000 Fotos von Veranstaltungen, Gebäuden oder Personen darauf, verschlagwortet und geordnet zu werden. Ein tolles Projekt, für das wir Ihre Unterstützung benötigen. Werden Sie Teil unseres Teams!

...bei der Feuerwehr unserer Stabstelle Brand- und Katastrophenschutz:
Sie unterstützen unseren technischen Bereich durch Fahrdienste, Mitarbeit bei der Fahrzeug- und Ausrüstungspflege und sonstige Assistenz. Außerdem können Sie uns bei der Digitalisierung im Projekt „neue Feuerwehrsoftware“ begleiten. Viele weitere Aufgaben im gesamten Portfolio der Feuerwehr, wie z.B. in der Jugend- oder Öffentlichkeitsarbeit sind möglich. Eine aktive Teilnahme am Feuerwehreinsatzdienst ist vorgesehen (nach oder bei entsprechender Ausbildung). Bewerber mit Vorkenntnissen aus einer freiwilligen Feuerwehr/Jugendfeuerwehr werden bei der Besetzung bevorzugt berücksichtigt. Den Eintritt in unsere Freiwillige Feuerwehr für die Zeit des FSJ sowie die Fahrerlaubnis Klasse B setzen wir voraus.

Na, neugierig geworden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte geben Sie darin Ihre Präferenzen an, in welchem Bereich Sie gerne Ihr Freiwilliges Soziales Jahr/ Ihren Bundesfreiwilligendienst absolvieren möchten.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Bronner (marina.bronner@schorndorf.de, Tel.: 07181/602-1212) wenden.