Integrationsfachkräfte (m/w/d)

scheme image

Integration in ihrer bunten Vielfalt.

Sie haben Freude daran, Kinder mit besonderem Förderbedarf zu unterstützen und in ihrer Entwicklung voranzubringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Stadt Schorndorf ist mit ihren rund 40.000 Einwohnern aus über hundert Nationen eine attraktive und lebendige Stadt der Vielfalt. Mitten im Remstal gelegen, wird sie durch ein vielseitiges Freizeitangebot, einen dichten Kultur- und Veranstaltungskalender, einem breiten Angebot an Betreuungsplätzen in Kindertagesstätten und Schulen, einer schneller Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und einer guten Infrastruktur geprägt.
 
Für unsere Kindertagesstätten suchen wir regelmäßig mehrere


Integrationsfachkräfte (m/w/d).


Zur Unterstützung von Kindern mit besonderem Förderbedarf sind in der Regel zwischen 5 und 10 Stunden pro Woche zu erbringen. Die Stellen sind auf ein Jahr befristet, werden aber - abhängig vom Alter des Kindes - meist verlängert.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Förderung und Unterstützung des Kindes - ausgehend vom Hilfeplan - im Alltag und bei der Teilnahme an pädagogischen Angeboten in der Kindertageseinrichtung.
  • Pädagogische Unterstützung der Fachkräfte in der Kindertageseinrichtung.

Was bringen Sie mit?

Voraussetzung ist die Qualifikation als Heil-/Sozialpädagoge (m/w/d), eine vergleichbare Eignung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d). Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung mit Integrationsmaßnahmen und über eine Zusatzausbildung. Darüber hinaus sollten Sie Flexibilität und ein feinfühliges Gespür für die Bedürfnisse und den Förderbedarf des Kindes mitbringen. Team- und Anpassungsfähigkeit an den Alltag in der Kindertageseinrichtung ist für uns von großer Wichtigkeit. Offenheit und Freundlichkeit im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleginnen sowie Kollegen, runden Ihr Profil ab.

Was bieten wir Ihnen?

Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet sowie die Möglichkeit der Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

Konnten wir Sie neugierig machen?

Dann wenden Sie sich gerne an:

Frau Sieglinde Konnerth
Kindergartenfachberatung
Telefon: 07181 602-3415
E-Mail: sieglinde.konnerth@schorndorf.de
Erreichbarkeit: Dienstag bis Donnerstag