Kommunaler Ordnungsdienst (m/w/d)

  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Ordnung ist Ihr halbes Leben; Sicherheit die andere Hälfte?

Sicherheit und Ordnung in Schorndorf mitgestalten: So lässt sich Ihr zukünftiger Aufgabenschwerpunkt in unserem Sachgebiet Ordnungsangelegenheiten beschreiben. Seit vielen Jahren ist dabei der Städtische Vollzugsdienst ein wichtiger Bestandteil: Er repräsentiert unsere Stadt nach außen und steht in ständigem Kontakt mit den Bürgern. Der Schwerpunkt liegt heute wie damals beim Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Seit 2017 wird der Städtische Vollzugsdienst dabei durch den Kommunalen Ordnungsdienst ergänzt, welcher schwerpunktmäßig in den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende eingesetzt wird. So sind wir gut aufgestellt, um gemeinsam mit Ihnen die Sicherheit und Ordnung in Schorndorf zu verbessern!

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei
 
Mitarbeitende (m/w/d) für den Kommunalen Ordnungsdienst
 
in einer unbefristeten Vollzeitstelle bis Entgeltgruppe 8 TVöD. Ein Stellenbewertungsverfahren wird derzeit durchgeführt.

Ihr Aufgabengebiet?

Ihr Arbeitsalltag ist durch abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben geprägt - langweilig wird es Ihnen sicherlich nicht. Im Kommunalen Ordnungsdienst sind Sie von drei engagierten und motivierten Teamkollegen umgeben, mit denen Sie eng zusammenarbeiten und die Ihnen bei Fragen zur Seite stehen. Gemeinsam unterstützen Sie den Städtischen Vollzugsdienst auch außerhalb dessen Arbeitszeit in den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende. Zu Ihren Aufgaben gehören die Überwachung der allgemeinen Sicherheit und Ordnung im Stadtgebiet sowie des ruhenden und des fließenden Verkehrs. Sie zeigen Präsenz und fungieren als erste Ansprechperson für die Bürger. Darüber hinaus kontrollieren Sie Baustellen und übernehmen Sonderaufgaben bei Veranstaltungen.

Was bringen Sie mit?

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung für den mittleren Polizei-, Justizvollzugs- oder Zolldienst oder ein Prüfungsabschluss zum Kommunalen Ordnungsdienst an der Verwaltungsschule Karlsruhe?
    Als „Quereinsteiger“ (m/w/d) verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung und die Bereitschaft zur Teilnahme an verschiedenen Qualifizierungsmaßnahmen?
  • Sie sind teamfähig und können sich, wenn es darauf ankommt, auch durchsetzen und Konflikte gewaltfrei bewältigen?
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B?
  • Verbindliches und sicheres Auftreten sowie höfliche Umgangsformen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus? Der Bürgerschaft freundlich zu begegnen ist Ihnen wichtig?
  • Sie haben Freude am selbstständigen Arbeiten, sind zeitlich flexibel und bereit regelmäßig Dienste in den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende zu leisten?
  • Sie haben Freude an Bewegung und sind körperlich belastbar?
  • Sie wollen die Stadt auch in Ihrer Dienstkleidung repräsentieren?
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse, gerne auch Fremdsprachenkenntnisse?
Dann scheinen Sie gut zu uns zu passen!

Was wir Ihnen bieten?

In Ihrem abwechslungsreichen Arbeitsalltag sind Sie von einem innovativen Team umgeben. Auch in den Bereichen Betriebssport sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten freuen wir uns, wenn Sie unsere vielfältigen Angebote in Anspruch nehmen. Durch die Nähe zum öffentlichen Nahverkehr lohnt sich eine Anreise mit der Bahn, die wir zudem mit 50 % der Ticketkosten bezuschussen. Wir unterstützen Ihre Mobilität auch mit dem Dienstradleasing.

Möchten Sie Teil des Teams werden?

Nutzen Sie die Chance, besuchen Sie unsere Homepage und machen Sie sich ein Bild von unserer Stadt. Nutzen Sie unser Angebot zur Online-Bewerbung bis zum 31.07.2022.

Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen Herr Sofka, Leiter Sachgebiet Ordnungsangelegenheiten, gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Auracher.
  • Jule Auracher
  • Personalsachbearbeiterin
  • 07181 602 1214
  • Daniel Sofka
  • Sachgebietsleitung Ordnungsangelegenheiten
  • 07181 602 3130